Evangelisch-Lutherische Kirche in Lauter (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Blick auf Lauter (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Waldschulheim Conradswiese (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Museum Heimatstube in Lauter (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Spirituosenmuseum Lautergold in Lauter (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Wettin-Platz bei Lauter (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Labyrinth auf dem Forstlehrpfad Conradswiese (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Kirche „Zur Ehre Gottes“ in Bernsbach (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Freibad Bernsbach (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Blick auf Lauter und Bernsbach (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Freibad Lauter (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Geschichtstafel auf dem Rundweg um den Spahnhübel (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Museum Heimatstube in Bernsbach (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)Blick auf Bernsbach (Foto: Stadt Lauter-Bernsbach)
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Lauter - Bernsbach

Die Stadt Lauter-Bernsbach liegt im Erzgebirgskreis zwischen Aue-Bad Schlema und Schwarzenberg und ist Mitglied im Städtebund Silberberg. Sie entstand 2013 durch den Zusammenschluss der Gemeinde Bernsbach mit der Stadt Lauter. Die historischen Wurzeln der beiden Orte reichen bis in das 12. Jahrhundert zurück. Zur Stadt gehört auch der Ortsteil Oberpfannenstiel.


Heute leben hier knapp 9.000 Menschen auf einer Gemarkungsfläche von 30,28 km². Als „Stadt der Vogelbeere“ ist Lauter-Bernsbach über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannt.

 

Nach dem Niedergang des mittelalterlichen Bergbaus erfolgte im 19. Jahrhundert die Industriealisierung der beiden Orte. Seitdem sind Maschinenbau, Blechverarbeitung und die Herstellung von Emaillierwaren untrennbar mit Lauter-Bernsbach verbunden. Auch die Tradition des erzgebirgischen Laborantenwesens, die heute durch die Firma Lautergold fortgeführt wird, reicht bis weit in die Vergangenheit zurück.

Lauter von Bernsbach

Überregional bekannt ist das „Vugelbeerfast“, welches jährlich Anfang Oktober 3 Tage lang im Ortsteil Lauter gefeiert wird. Das Volksfest ist der Eberesche, im Erzgebirge „Vugelbeer-baam“ genannt, gewidmet. Besonderes Highlight des Festes ist die Krönung der „Vugelbeerkönigin“. Landschaftlich wird Lauter-Bernsbach von den Höhenzügen der Morgenleithe (812 m ü. NN) und des Spiegelwaldes (728 m ü. NN) sowie vom Tal des Schwarzwassers, einem Zufluss der Zwickauer Mulde, geprägt und ist ein reizvolles Stück Natur im Westerzgebirge. Wegen des herrlichen Panoramablicks auf die umliegenden Berge wird der Ortsteil Bernsbach auch liebevoll „Balkon des Erzgebirges“ genannt.

 

Die Stadt Lauter-Bernsbach zeichnet sich durch ihre verkehrsgünstige Lage mit direkter Anbindung an das regionale Bus- und Bahnnetz und durch viele Sehenswürdigkeiten aus. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für viele touristische Unternehmungen, Wanderungen und Ausflüge rund um den Ort und in die nähere Umgebung.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Internetseite: www.lauter-bernsbach.de

 

Besuchen Sie uns gern Rathaus Lauter-Bernsbach. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Stadtverwaltung Lauter-Bernsbach

Fremdenverkehr/Tourismus

Rathausstraße 11

08315 Lauter-Bernsbach

 

Frau Mikolajetz, Tel.: 03771 703131,

E-Mail:


Mo

09.00 - 17.00 Uhr

Di:

09.00 - 18.00 Uhr

Do:

09.00 - 14.00 Uhr