Aue (Foto: PM Wanderbarer Silberberg)
Kurpark Bad Schlema (Foto: PM Wanderbarer Silberberg)
Kurpark (Foto: PM Wanderbarer Silberberg)
auf dem Wanderweg (Foto: PM Wanderbarer Silberberg)
Eisenbrücke (Foto: PM Wanderbarer Silberberg)
Carolateich Aue (Foto: PM Wanderbarer Silberberg)
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aue-Bad Schlema

Seit 2019 setzt Aue, die Stadt der Brücken, mit Bad Schlema gemeinsam Segel. Landschaftlich liegt die große Kreisstadt Aue-Bad Schlema, umschlossen von bewaldeten Höhen, saftig grünen Tälern und Bergen auf einer Höhenlage von 360 bis zu 600 m ü. NN.

 

Kaum eine andere Erzgebirgsstadt hat so viele Brücken wie Aue. Durch die Lage an verschiedenen Wasserläufen gibt es mehr als 70 Brücken in diversen Bauweisen und aus verschiedenen Jahrhunderten.


Kraft tanken und die Seele baumeln lassen – im idyllischen Bad Schlema geschieht dies von ganz allein. Der Kurort ist weit über das Erzgebirge hinaus für sein Radonvorkommen bekannt.

 

Die größte Stadt im Erzgebirgskreis zeichnet sich durch seine verkehrsgünstige Lage mit direkter Anbindung an das regionale Bus- und Bahnnetz und vielen Sehenswürdigkeiten aus.

Aue grüne kirche

Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für viele touristische Unternehmungen, Wanderungen und Ausflüge rund um die Stadt und in die nähere Umgebung. Auch hier können Sie Welterbe hautnah erleben. Begeben Sie sich Untertage in unseren Bergwerken oder tauchen Sie in die Geschichte des Uranbergbaus ein.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Internetseiten: www.kurort-schlema.de oder www.aue-badschlema.de

 

Besuchen Sie uns gern in der Stadtinformation im Rathaus Aue oder in der Gästeinformation Bad Schlema. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Gästeinformation Bad Schlema

Richard-Friedrich-Str. 18

08301 Bad Schlema

 

Tel.: 03772 380 450
E-Mail:


Stadtinformation Aue

Goethestraße 5

08280 Aue

 

Tel.: 03771 281-0
E-Mail:

 


Mo, Mi, Fr:

10.00 - 16.00 Uhr

Di, Do:

10.00 - 18.00 Uhr

Sa, So, Feiertag:

11.00   - 15.00 Uhr


Mo, Mi, Do:

09.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 17.00 Uhr

Di:

09.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 18.00 Uhr

Fr:

09.00 - 14.00 Uhr